Lebensorientierung

Das SEMINARPROGRAMM 2018 als PDF-Datei  herunterladen

 

 LEBENSORIENTIERUNG

 

Förderung und Regeneration

für Pflegende

Menschen in der Alten­pflege, die durch ihre Arbeit großen seelischen und körperlichen Belastungen ausgesetzt sind, bieten wir Hilfe und Regeneration an.

 

Themen wie "Konfliktbewältigung", "Arbeit mit Menschen mit Demenz", "Sterbebegleitung" etc., verbunden mit Selbstpflege und individueller Wertschätzung, sollen Kompetenz, Motivation und Engagement in der Altenpflege steigern bzw. erhalten.

Datum:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leitung

Anmeldung:

15. - 17. Januar 2018

29. - 31. Januar 2018

26. - 28. Februar 2018

05. - 07. März 2018

12. - 14. März 2018

23. - 25. April 2018

07. - 09. Mai 2018

10. - 12. Oktober 2018

22. - 24. Oktober 2018

12. - 14. November 2018

26. - 28. November 2018

11. - 13. Dezember 2018

 

Pflegestiftung Meltl

Gut Sossau 31

83355 Grabenstätt

Tel:  08661-9820115

Fax: 08661-9820119

info@pflegestiftung-meltl.de

www.pflegestiftung-meltl.de 


 

Schreibend zur Klarheit vordringen

Das Intensivtagebuch von Ira Progroff

In dem vom amerikanischen Psychologen und Psychotherapeuten Ira Progoff entwickelten Intensivtagebuch lernen wir, Vergangenes mit neuen Augen zu betrachten - mit Menschen, Ereignissen und Weisheitsgestalten Dialoge zu führen, Träume und Bilder als Führer auf unserem Weg zu erkennen.

Nach vier Tagen des Lernens steht uns die Methode des Intensivtagebuchs unser ganzes Leben lang zur Verfügung.

Wir arbeiten in der Stille, das Geschriebene liest nur der Schreibende selbst. Unser Tagebuch kann uns ein treuer Begleiter auf unserem zukünftigen Lebensweg werden.

Datum:

 

Leitung:

 

Anmeldung:

18. – 21. Mai 2018

Heidemarie Graul-Bellali

 

Seminarverwaltung

Abtei Frauenwörth

Tel:  08054-7644

Fax: 08054-1566

seminar.abtei@t-online.de

 


 

Herzwärts!

Mit dem Herzen hören, aus dem Herzen sprechen

In vier Schritten zu mehr Aufrichtigkeit.

Die gemeinsame Zeit nutzen wir, um den Unter-schied zwischen Beobachtung und Bewertung zu klären, um Bedürfnisse und Werte herauszufinden und eine konkrete Bitte zu äußern. Dabei lernen wir uns klar und gelassener für unsere Anliegen einzusetzen. Wechsel von Theorie-Input und aktiven Übungen.

Datum: 

Leitung

Anmeldung:

25. - 27. Mai 2018

 

Marina Linder

Allgäustr. 118

6912 Hörbranz

Österreich

Tel: 0043-5573-82941

mail@marinalinder.at

www.marinalinder.at


 

Psychotherapie und Spiritualität

Die spirituelle Dimension menschlichen Seins als Ressource zur Bewältigung von existentiellen Lebenssituationen wird in der Psychotherapie zunehmend wertgeschätzt und kann das therapeutische Repertoire erweitern.

Wenn Leiden und Schmerzen als ungerecht emp-funden werden, weil sie sich nicht ändern lassen und ausgehalten werden müssen, ist auch die Psychotherapie herausgefordert, sich mit den Sinnfragen des Lebens auseinander zu setzen. Fragen nach dem Menschenbild des Therapeuten und des Patienten in Hinblick auf Religion und Spiritualität im heutigen säkularen Zeitalter wer-den anhand von Vorträgen, Forschungsbeiträgen, Übungen, Fallbeispielen und Selbstreflexion erarbeitet.

Teilnehmerkreis: psychologische und ärztliche Psychotherapeutinnen, therapeutische Heilberufe mit anerkannter Ausbildung. Akkreditiert von der Psychotherapeutenkammer (PTK) Bayern, mit 17 Fortbildungspunkten.

Datum: 

 

Leitung

Anmeldung:

16. - 18. Februar 2018

29. Juni - 01.  Juli 2018

 

Dr. Corinna Brandl

Dipl.-Psychologin

Bahnhofstr. 1

83209 Prien am Chiemsee

Tel: 08051-62565

Fax: 08051-62560

Tel: 0174-989 1355

dr.corinna-brandl@t-online.de www.drcorinnabrandl.de


 

Sky - der Himmel in mir

Kreatives Coaching mit allen Sinnen

Zeit für eine Auszeit – morgens mit Genuss schweigend über die herrliche Insel laufen und mit Qigong den Tag begrüßen. Vormittags und nachmittags etwas über unsere Werte, Glaubenssätze, Wünsche und Ziele erfahren.

Wir bringen uns wieder in unsere Mitte, um das tun zu können, was wir uns von Herzen wünschen. Es sind viele tolle Impulse aus der positiven Psychologie, verbunden mit guten Gesprächen, Malen, verschiedenen Meditationsformen und dem Genießen der Fraueninsel mit Leib und Seele.

Datum: 

 

Leitung

Anmeldung:

05. - 08. April 2018

16. - 19. August 2018

 

Sabine Heyer

Pädagogin, systemischer Coach

Tel: 07031-7159701

www.sabine-heyercoaching.de


 

Heiter älter werden! - Wie geht das?

Wenn die Lebensarbeitszeit zu Ende geht oder der Ruhestand schon Einzug gehalten hat, entwickelt sich oft eine Traurigkeit darüber, dass das Spiel des Lebens in seine dritte und damit letzte Phase kommt.

m Seminar wollen wir eine neue Einstellung gewinnen: von der Angst vor dem Älterwerden zur Lust am Reiferwerden! Unsere Ressourcen: Erfahrungsschatz von Jahrzehnten, endlich frei für Neues oder Nichtgelebtes, Zeit für mich und nicht zuletzt für Gott.

Datum: 

 

Leitung

Anmeldung:

16. - 18. Mai 2018

24. - 26. September 2018

 

Rita Metzger

Dipl.-Psychologin

Tel: 08031-2479450

rita.metzger@gmx.net