Das Leben des Hl. Benedikt im II. Buch der Dialoge


Gregor I. beim Diktieren

(aus dem Antiphonar des Hartker von St. Gallen, um 1000)


Der Text der Dialoge wurde entnommen aus:

Gregor der Große: Der hl. Benedikt - Buch II der Dialoge (lateinisch-deutsch)

 

© hrsg. i.A. der Salzburger Äbtekonferenz, EOS-Verl., St. Ottilien, 1995


    Vorwort  

 Einleitung  

Herkunft und Jugend

  1. Kapitel

Beginn in Effide. Aufbruch nach Subiaco. Die Hilfe des Romanus. Der Osterbote.

Benedikt und die Hirten.

  2. Kapitel Die Prüfung
  3. Kapitel

Scheitern in Vicovaro. Rückkehr in die Einsamkeit. Über das Wohnen in sich.

Die ersten Klostergründungen.

  4. Kapitel Hinführung zum Gebet
  5. Kapitel Wasser aus dem Felsen
  6. Kapitel Das Eisen aus der Tiefe des Wassers
  7. Kapitel Der Gang über das Wasser
  8. Kapitel Die Anfeindung. Erfüllt vom Geist aller Gerechten. Beginn in Montecassino.
  9. Kapitel Der unbewegliche Stein
10. Kapitel Der Brand in der Küche
11. Kapitel Der Einsturz der Mauer
12. Kapitel Die Mahlzeit außerhalb des Klosters
13. Kapitel Das gebrochene Fasten
14. Kapitel Die Begegnung mit König Totila (1)
15. Kapitel Die Begegnung mit König Totila (2)
16. Kapitel Der uneinsichtige Kleriker. Über die Kenntnis der Entscheidungen Gottes
17. Kapitel Die Zerstörung von Montecassino
18. Kapitel Der gestohlene Wein
19. Kapitel Das versteckte Geschenk
20. Kapitel Der stolze Tischdiener
21. Kapitel Die Hungersnot
22. Kapitel Der Bauplan des Klosters Terracina. Über das Wirken in der Ferne.
23. Kapitel Die Befreiung von der Ausschließung. Über die Vollmacht zu binden und zu lösen.
24. Kapitel Der unbeerdigte Mönch
25. Kapitel Der unbeständige Mönch
26. Kapitel Die Heilung eines Kranken
27. Kapitel Die Hilfe für einen Schuldner
28. Kapitel Die unversehrte Ölflasche
29. Kapitel Das überfließende Ölfass
30. Kapitel Die Heilung von Besessenheit. Über das Wirken von Gebet und Vollmacht.
31. Kapitel Der grausame Gote
32. Kapitel Die Erweckung des toten Knaben
33. Kapitel Das Wunder der heiligen Scholastika
34. Kapitel Der Tod der heiligen Scholastika
35. Kapitel Die kosmische Vision. Über die Erleuchtung
36. Kapitel Die Regel für Mönche
37. Kapitel Der Tod des heiligen Benedikt
38. Kapitel Das Wunder in Subiaco. Über die Liebe im Heiligen Geist.
  Nachtrag Die Kette des Einsiedlers Martinus