Einkehr / Einzelgast

Erfüllte Zeit

einstimmen ins Lob voll Staunen ob der Schöpfung

einschweigen in die Stille voll Ehrfurcht ob des Lebens

einlieben ins Sein voll Liebe ob des Geschaffenseins

einen Flügelschlag lang ahnen was Leben ist

Andrea Schwarz


 

Unser Gästehaus "Scholastika", unmittelbar am Ufer des Chiemsees gelegen,  wurde bereits 1611 errichtet und bis heute nach innen und nach außen architektonisch nie verändert. Dieser schlichte, ruhende Bau vermittelt eine besondere Atmosphäre, die zum Innehalten einlädt.

Ein wesentlicher Bestandteil des benediktinischen Lebens ist die Gastfreundschaft. Benedikt widmet in seiner Regel ein ganzes Kapitel der Aufnahme von Gästen, die "dem Kloster nie fehlen"...

Wir wollen kein Hotel sein. Wir nehmen aber gerne Gäste für Stille Tage der Besinnung und Einkehr auf und laden sie zur Teilnahme am Stundengebet der Schwestern ein. Auf Wunsch gibt es auch die Möglichkeit zu einem geistlichen Gespräch mit einer Mitschwester. Frauen, die ihre Berufung für ein Leben in unserer Gemeinschaft klären möchten, sind uns herzlich willkommen!


Bitte richten Sie Ihre Anfrage möglichst per Telefon (08054 907-145) oder per Email an uns!

 

Das Büro des Gästehauses ist geöffnet von

Montag bis Freitag von 9:00 - 11:30 Uhr.

 

Sr. Agnes Soltau OSB

- Gästeschwester - 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.